bub logo 100pxOÖ. Schulmuseum

4190 Bad Leonfelden, Böhmer Straße 1

    Willkommen im OÖ. Schulmuseum!

     

    Das OÖ. Schulmuseum Bad Leonfelden zählt seit seiner Eröffnung im Jahr 1988 zu den Fixpunkten, wenn man die oberösterreichische Museumslandschaft erkunden will. Untergebracht ist es in dem ältesten noch erhaltenen ehemaligen Schulgebäude von Oberösterreich. Es wurde als "DOMUS DISCIPLINAE" (Haus der Erziehung) im Jahr 1577 erbaut und bis 1850 als Schule genutzt. 

    Das Schulmuseum Bad Leonfelden zu besuchen heißt:

    • Schulluft aus über fünf Jahrhunderten zu atmen
    • Die Geschichte des "niederen Schulwesens" in Österreich kennen zu lernen
    • Darüber nachzudenken, wie weit sich Unterricht und Erziehung zum Guten gewendet haben
    • Erinnerungen an die eigene Schulzeit wachzurufen
    • Einen erlebnisreichen Ausflug in eine bemerkenswerte Grenzregion, 27 km nördlich von Linz, zu unternehmen

    Vermittlungsangebote

    • Führungen für Schulklassen und Erwachsenengruppen durch fachkundige Kulturvermittlerinnen und Kulturvermittler
    • Schwerpunktsetzungen bei Führungen nach Absprache, z. B. Schule in der NS-Zeit, Geschichte der Schule
    • Historische Schulstunden für Schulklassen und Erwachsenengruppen
    • Sektempfang mit anschließender Führung für Familien- und Betriebsfeiern
    • Audioguides in Deutsch, Englisch und Tschechisch für Einzelbesucher
    • Schreiben mit Griffel auf Schiefertafeln wie in früheren Zeiten
    • Stummfilme von anno dazumal
    Dem OÖ. Schulmuseum wurde 2020 zum fünften Mal
    das Österreichische Museumssiegel verliehen.
     museumsguetesiegel 320px
     
    Das Österreichische Museumsgütesiegel weist besonders qualitätsvolle und ausgezeichnete Museumsarbeit aus.
    Die Verleihung des Österreichischen Museumsgütesiegels ist ein öffentlicher Nachweis,
    dass die jeweiligen Museen Verantwortung zur Bewahrung des kulturellen Erbes übernehmen
    die Ethischen Richtlinien für Museen von ICOM anerkennen und danach handeln, 
    sowie dafür sorgen, den Besucher*innen ein herausragendes Museumserlebnis zu bieten.